News und Berichte

Fondueplausch - 14.1.2020

Von: Lukas Marbacher

In der lokal golfarmen Zeit versammelten sich die GCK Senioren auf Seeboden zum Jahresbeginn um dampfende Käsepfannen.

Die Seebodenalp oberhalb Küssnacht a.R. bietet tagsüber eine grandiose Weitsicht bis in den Kanton Aargau mit seinen drei Kraftwerks Türmen. Am späten Nachmittag verzaubert der Sonnenuntergang den Horizont in tiefes rot. Nachts liegt dem Besucher der Alp ein Lichtermeer zu Füssen. All das erlebten 31 GCK Senioren, welche sich im Hotel / Restaurant neben der Bergstation der Seilbahn zum Jahresanfang zum Fondueschmaus versammelten. In fröhlicher Stimmung tauschten die Mannen Neuerungen und Erfahrungsberichte aus. Einige von ihnen verabschiedeten sich in die kommenden Ferien in südlichen Gefilden. 

Ein Dankeschön ging an Werner Horst, der aus seinem zweiten Wohnort in Südfrankreich einen finanziellen Zustupf an die Verpflegungskosten beisteuerte. Auch dankten die Teilnehmer dem zuvorkommenden und kundenfreundlichen Personal der Seilbahn für den sicheren und pünktlichen Transport auf den Berg und ins Tal, dem ausgezeichneten Küchenteam für die Käsespezialität und den guten Geistern im Restaurant für die freundliche und fleissige Bedienung. Wir alle erlebten einen wundervollen Abend!

Ein besonderer Dank gebührt dem Bergführer Res Zeltner, der die Wandergruppe ab der Talstation der Seebodenalpbahn sicher und in Rekordzeit zum Bergrestaurant führte.

15.01.2020 13:52 Alter: 82 Tage

Schon gelesen?

Ökologie auf dem Golfplatz

Clubmitglied Rosmarie Wollschlegel berichtet regelmässig über die Veränderungen innerhalb der Ökologie auf dem Golfplatz Grossarni.