News und Berichte

ABSCHLUSSTURNIER & MATCHPLAY FINALE – Samstag 05. Oktober 2019

Von: Bruno Huber

Allen Teilnehmern am Abschlussturnier und Matchplay Final des Golf Club Küssnacht am Rigi erging es wohl gleich:

 

- Früh am Morgen bange Blicke aus dem Fenster, um festzustellen: "Es regnet."
- Überfahrt nach Küssnacht: "Es regnet wie aus Kübeln."
- Nach dem Scorekartenbezug: "Es nieselt."
- Während dem Spiel: "Glück gehabt, es regnet nicht mehr."

 

An diesem kühlen Frühherbst Samstag traten 42 Golfer an um die Sieger der Jahreswertung des Monthly Medal auszumarchen und die Matchplay Finale auszutragen. Dass die Bedingungen auf und neben den Fairways schwer waren, ist wohl verständlich. Als dann noch eine steife Brise über den Golfplatz fegte, sagte wohl manch einer, zu Hause wäre es warm – aber den zu Hause gebliebenen sei gesagt: Es regnete nicht mehr und ganz kurz zeigte sich die Sonne zwischen den grauen Wolken. Und Aufwärmen konnte man sich ja bei der Zwischenverpflegung. Wie üblich waren eine warme Bouillon und andere Getränke und frische Sandwich bereit: Salvatore im Namen der Turnierspieler ein herzliches Dankeschön. Ich durfte von Dir vernehmen, dass Du jeweils diese schon früh am Morgen selbst zubereitest.

 

Und dann trafen sich die Mehrzahl der Golfspieler am Abend zum Apéro vor einem reich geschmückten Gabentisch. Unser Gastgeberteam verwöhnte uns wiederum mit einem köstlichen Essen, was ihnen dann an der Siegerehrung durch den Präsidenten Andreas Knecht und den Captain Dominik Fehlmann mit einem grossen Applaus der Anwesenden verdankt wurde. Ja Salvatore – schön, wenn wir Dich auch nächstes Jahr wieder bei uns begrüssen dürfen. Dir Salvatore, Susana und dem ganzen Restaurant-Team gilt unser herzlicher Dank – wir fühlen uns bei Dir wohl und zu Hause.

 

Ein Dank sei aber am Saisonabschluss auch dem Front-Desk Team gewidmet. Marianne, wir werden Dich und Deine frohe Art vermissen. Und wie sagte der Bruttosieger Julien: Wir hoffen, dass wir nächste Jahr viele neue Gesichter am Monthly Medal und nun halt auch am Front Desk begrüssen dürfen.

 

Die Resultate des «letzten» Turnieres der Golfsaison 2019 und der Matchplay Finalisten entnehmen sie dem Anhang und siehe da, trotz den Wetterbedingungen hat Flavio Bianchi in der Stableford Kategorie mit 45 Punkten und unser Captain Dominik Fehlmann mit 76 brutto/64 netto und der Vicecaptain Julien Gille mit 68 brutto/67 netto ein Glanzresultat hingelegt. Nach der Siegerehrung verkündete der Matchplay-Verantwortliche René Loosli die Gewinner der einzelnen Matchplay Kategorien. Auch hier sei auf die Resultatübersicht verwiesen und René für die tadellose Organisation zu danken.

 

Möchten Sie noch wissen, wie die Wetterbedingung bei der teilweise späten Heimkehr war: Es hat geregnet und wiederum teilweise wie aus Kübeln.

 

Allen Golfspielern eine gute Winterpause und auf Wiedersehen im Golfjahr 2020. Glauben Sie dem Berichterstatter: Auf dem Golfplatz Grossarni in Küssnacht am Rigi ist es immer schön und der Monthly Medal und die Matchplay Veranstaltungen sind tolle Anlässe unseres Golfclubs, die es erlauben über die ganze Golfsaison im friedlichen Wettstreit unser Hobby in einer schönen Umgebung auszuüben.

 

Zur Fotogallerie

07.10.2019 11:12 Alter: 59 Tage

Schon gelesen?

Pitchmarken richtig reparieren

Das durch den Ball verursachte Einschlagloch auf dem Grün. Unbedingt mit einer Pitchgabel ausbessern! Eine Pitchmarke, die innerhalb von 5 Minuten repariert wird, ist in 24 Stunden hergestellt. Bleibt sie aber 10 Minuten und länger nicht ausgebessert, braucht das Grün 15 Tage für die Regeneration. A