News und Berichte

Ladies Sommer Trophy

Von: Gipsy Steiner

Sommer-Gewitter vom feinsten!

Als ich unterwegs nach Küssnacht im strömenden Regen auf der Autobahn fuhr,  fragte ich mich, wieso ich mir das antue. Aber angemeldet ist angemeldet, da muss man anständigerweise durch. Die Wetterprognosen waren ja nicht allzu schlecht. Am Golfplatz angekommen montierte ich noch im Auto das Regenzeugs. Ich tröstete mich, dass es allen gleich ging und die Natur sicher Freude hat begossen zu werden.
Nun, auf der Runde war es dann nicht mal so dramatisch und das Regenzeugs wanderte mehrmals vom Körper weg und zurück. Nach der feinen Zwischenverpflegung mit Kaffee der die Geister aufweckte wurde es aber plötzlich dunkler und dunkler, Untergangsstimmung pur. Es krachten die Wolken zusammen und Blitze waren zu sehen. Bumm - und wir flüchteten in das Blitzhäuschen am Abschlag 14. Wir waren nur zu dritt und hatten übergenug Platz. Eine Mitstreiterin  versuchte telefonisch im Sekretariat Infos einzuholen. Störung, Störung nicht erreichbar sogar geblockt.  Der Ehemann zu Hause um Hilfe gebeten konnte Auskunft geben. Ab 17.00 Uhr könnte es vorbei sein und weiter gehen. Die Dunkelheit nahm aber nicht ab und es regnete teilweise heftig. Endlich kam das erlösende bumm bumm und wir durften zurück. Andere hatten es nicht so komfortabel und standen zu zwölft (4  flights) im neuen WC am 15. Loch, womit sich dieses schon als gut integriert und gebraucht fühlen kann! Zurück stand man sehr gern unter die warme Dusche, hatte es doch ziemlich abgekühlt. Die leichten bunten Sommersachen die wir dabei hatten genügten aber um den vorzüglichen Apero Riche, gesponsert von Ursula Bohnenblust, draussen zu geniessen. Alle hatten mind. 9 Loch gespielt und die wurden gezählt. Die Siegerinnen wurden von Ursula grosszügig beschenkt und die fröhliche Runde löste sich langsam auf. Einige wenige Ladies genossen sitzend in der Lounge noch einen Kaffee und schon wieder war ein trotz allem unterhaltsamer, sportlicher Golftag zu Ende.


1. Brutto  Karin Grand

1. Netto blau  Sonja Klingenstein (Gast von Ursula B.)
2. Netto blau Kathy Schaffner
3. Netto blau Gitta Falck

1. Netto rot  Gipsy Steiner
2. Netto rot Susanne Perren
3. Netto rot Silvia Dietrich

Zur Fotogallerie

 

 

 

08.08.2019 07:25 Alter: 70 Tage

Schon gelesen?

Ökologie auf dem Golfplatz

Clubmitglied Rosmarie Wollschlegel berichtet regelmässig über die Veränderungen innerhalb der Ökologie auf dem Golfplatz Grossarni.