News und Berichte

MERCI-Trophy 2018

Von: Christian Kiefer

Ein grosses MERCI an alle Funktionäre, freiwilligen Helfer und Sponsoren der Golfsaison 2018! Der Golfplatz zeigte sich von seiner besten Seite und die Wettergötter waren den Golfern wohlgesonnen!

"Die Golfsaison 2018 neigt sich dem Ende zu. An 20 Club- und den noch zahlreicheren Sektionsturnieren konnten mehr als 2'500 Teilnahmen verzeichnet werden. Dazu kommen nationale Turniere wie die Innerschweizer Meisterschaften, die ASG Interclub-Meisterschaften der Damen B2 und mehrere Einladungsturniere, welche beste Werbung für Golf Küssnacht waren - über die Club-Grenzen hinaus."

Mit diesen einleitenden Worten hat der Golfclub Küssnacht zum ersten Mal die Sponsoren zusammen mit den freiwilligen Helfern des Clubs zur gemeinsam stattfindenden MERCI-Trophy 2018 geladen!

Der Einladung zu diesem als 3er Texas Scramble ausgeschriebenen Trophy folgten 41 Sponsoren und Helfer. Dem schnellen Rechner fällt auf, dass bei dieser Anmeldezahl nicht ausschliesslich in 3er Teams gespielt werden konnte. Somit wurde zusätzlich in zwei 4er Flights um den Tagessieg "gekämpft".

Um die Fairness und +/- Gleichbehandlung gegenüber den 3er Flights zu wahren, wurde bei den beiden 4er-Gruppen das jeweils höchste Handicap nicht in die Vorgabe miteinbezogen. Zusätzlich musste vor der Runde entschieden werden, welcher Spieler alternierend an welchem Loch mit seinen Schlägen nicht in die Wertung zählt. Ausgleichende Gerechtigkeit. Nachfolgend die drei Erstplatzierten Teams (aus diesem Grund auch die vorgängige Erläuterung):

  1. Christian Kiefer, Roland Huwiler, Beat Bregenzer, Rosemarie Bopp (66 Brutto, 57 Netto)
  2. Jean-Pierre Bozzolo, Andreas Ott, Judith Hoesly (69 Brutto, 57 Netto)
  3. Franz Iten, Erich Fischer, Claudia Hotz (67 Brutto, 58 Netto)

Der perfekte Golftag wurde durch ein durchs Band hervorragendes Abendessen mit Preisverteilung abgerundet! Einige von uns machten sich dann auch erst zu fortgeschrittener Stunde auf den Heimweg. Das gemütliche Beisammensein stand auch an diesem Tag im Mittelpunkt, so wie es sich für ein tolles Clubleben gehört.

In ihren Reden bedankten sich Andy Knecht und Jean-Pierre Bozzolo als Tagescaptain bei allen Sponsoren, den freiwilligen Helfern im Rahmen der nationalen Turniere, den Sektionsverantwortlichen und Teamcaptains für ihren unermüdlichen Einsatz zu Gunsten unseres Golfclubs.

Ebenfalls informierte Andy Knecht kurz über die bevorstehende a.o. Generalversammlung vom 30. Oktober 2018. Es wird zu Veränderungen im Verwaltungsrat und in der Organisationsstruktur kommen. Die Vorschläge werden einvernehmlich durch alle involvierten Personen getragen. In diesem Sinne schliesse ich meinen Bericht mit einem chinesischen Sprichwort:

"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen."

Zu den Fotos

05.10.2018 09:33 Alter: 16 Tage

Schon gelesen?

Wie die Zeit vergeht...

Eine Diashow mit Auschnitten alter Drives gibt Ihnen eine Eindruck über Platz. und Club-Geschichte. Eindrücklich für Mitglieder, welche von Anfang an dabei waren und sehr informativ auch für alle, welche diese Zeit noch nicht erlebt hatten.