News und Berichte

22. Küssnachter Golfwoche - Seniors 4 U - 29.9.2018

Von: Bruno Huber

Die GCK Senioren engagierten sich für die 22. Küssnachter Golfwoche und 123 Golferinnen und Golfer folgten der Einladung zum 3-er Scramble auf dem Platz im Grossarni.

Noch im April 2018 war unklar, ob die traditionelle Küssnachter Golfwoche dieses Jahr durchgeführt werden kann. Mit einem Sondereffort des Clubvorstandes, des Managers und eben der GCK Senioren konnte diese Turnierserie dann im Juli 2018 ausgeschrieben werden.

Mit dem Logo "Seniors 4 U" und mit der Initiative von Willy Villiger und Jean-Pierre Bozzolo tat sich eine ansehnliche Gruppe von Sponsoren aus der Senioren Sektion zusammen. Sie ermöglichte mit ihrem finanziellen Beitrag einen perfekten Golftag für die 41 Dreierflights. Herzlichen Dank den Initianten und den Sponsoren für die schönen Logobälle, die nahrhafte Zwischenverpflegung, den süffigen Appéro, die praktischen Preise, das feine Nachtessen mit Getränken sowie die Unterhaltungsmusik während der Festgala. 

Zum sportlichen Teil des Tages:
Gespielt wurde ein 3-er Scramble über 18 Löcher. Um 07:20 Uhr - beim Start der ersten Flghts - begrüsste eine angenehme Morgenfrische die Golfer unter makellos blauem Himmel. Im Verlauf der aufgehenden Sonne erwärmten sich die Luft und die darin eingebettete Luftfeuchtigkeit. Gegen 15:00 Uhr verdunkelte sich der Himmel und ein Gewittersturm kündigte sich mit Donnergrollen an. In kluger Voraussicht entschied die Turnierleitung um 16:00 Uhr den Turnier Abbruch mit dem Resultat, dass rund 1/3 der Flights den Parcours nicht fertig spielen konnten. Für die Rangliste gewertet wurden dann nur die Resultate der ersten neun Löcher. Doch auch diese Ergebnisse dürfen sich sehen lassen:

Mit 30 Bruttoschlägen setzte sich das Team mit Martin Bieri, Jörn Jakobsen und Peter Krag an die Spitze der Brutto Rangliste. Die Nettowertung entschied das Team Rolf Dornbierer, Madeleine Fahrni und Rudolf Fahrni mit 26 Nettopunkten für sich. Die Nearest to the Pin Competitions entschieden Rolf Dornbierer (Loch 4) und Edith Schlömmer (Loch 7) für sich. Herzliche Gratulation den stolzen Siegerinnen und Siegern.

Ein grosses Lob und herzlichen Dank gehen an die Junioren Sektion des GCK. Unter der straffen Führung ihres Captains Reinhold Meuwly reinigten sie mit viel Einsatz und Freude die Schläger und die Carts nach der Runde. Die Aktion fand bei den Spielerinnen und Spielern nur positive Worte und resultierte bei den Akteuren auf dem Reinigungsplatz hoffentlich in einer gut gefüllten Kasse.

In gemütlicher Stimmung, mit viel Musik und heiteren Gesprächen klang der Golftag "Seniors 4 U" der 22. Küssnachter Golfwoche am sensationellen Speisenbuffet des Golfrestaurants aus. Gratulation allen, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen beigetragen haben.

zu den Resultaten

zu den Fotos   weitere Bilder

01.09.2018 14:45 Alter: 23 Tage

Schon gelesen?

Drive zum nachlesen

Alle alten Drive Publikationen können Sie nun online nachlesen.