News und Berichte

Frühlingserwachen

Von: Andrea Klauser

Es war ein Frühlingstag wie im Bilderbuch!

Passend zum Thema «Frühlingserwachen» hat uns die Natur mit seiner in diesem Jahr um drei Wochen verspäteten Blütenpracht die Ehre erwiesen. Zeigten sich am Vormittag über der Innerschweiz noch Nebelschwaden, konnte Joe Erni den 1. Flight bei purem Sonnenschein auf die Runde schicken.

Gespielt wurde unter besten Bedingungen und dennoch forderte der Platz den Spielerinnen einiges an Können ab, was sich dann auch mit einigen Ausnahmen in der Rangliste widerspiegelte.

Rosemarie Wollschlegel und Gigi Klee beglückten uns Ladies mit einem tollen Apéro, mit aussergewöhnlichen Häppchen wie Bärlauch-Schaumsüppchen, Kräuterhüttenkäse, Brennessel-Quiche und Spargelsalat mit Sauerampfer und Rauchlachs. Als Vorspeise zum Abendessen gab es einen herrlich erfrischenden Kräutersalat mit den Kräutern aus Rosmaries Garten. Vor dem Hauptgang erklärte uns Rosmarie, welche Heilkräuter sich entzündungshemmend, Immunsystem-stärkend und blutreinigend auf unsere Gesundheit auswirken. Wir wissen nun alle, dass der Verzehr von  Gänseblümchen eine positive Wirkung auf unser Wohlbefinden hat und vielleicht auch unser Golfspiel verbessern könnte.

Freude bereiteten den Siegerinnen auch die Preise, hübsch verpackt in handgefertigte Karten von Gigi’s Tante Sr Meinrada. Die Klosterfrau pflückte auf ihren Wanderungen auf den Alpwiesen von Rigi, Pilatus und die Melchsee Frutt jeweils Blumen und presste und verarbeitete diese zu wahren Kunstwerken.

Zu den Siegerinnen des Turniers gehörten:

Kategorie 1 (Blau):

  • 1. Rang  Madeleine Schmidlin mit 24 Brutto / 38 Netto
  • 2. Rang  Linda Henniger-Koper mit 17 Brutto / 33 Netto
  • 3. Rang  Sibylle Wietlisbach mit 16 Brutto / 31 Netto

Kategorie 2 (Rot)

  • 1. Rang  Theres Reinhard mit 32 Stableford Punkten
  • 2. Rang  Rosemarie Bopp mit 30 Stableford Punkten
  • 3. Rang  Maria Wittmer mit 30 Stableford Punkten

Herzliche Gratulation an die Gewinnerinnen und ein ganz grosses Dankeschön an Rosemarie und Gigi für dieses wunderbare Turnier!

Zu den Fotos

17.04.2018 18:06 Alter: 120 Tage

Schon gelesen?

Die ersten Clubs in Großbritannien und Amerika

Der erste richtige Golfclub mit Golfplatz wurde 1744 in Leith in der Nähe von Edinburgh gegründet. Die Mitglieder des Clubs nannten sich "The Gentleman Golfers of Leith".