News und Berichte

Uslumpete die Vierte - Hotel Zugertor Golf Event - 2.11.2017

Von: Lukas Marbacher

Vor rund 30 Jahren hatte ich das letzte Mal die runde Holzkugel in der Hand - die GCK Senioren vergnügten sich heute mit dem weissen Ball und der Kegelkugel.

Zum Kombi-Spiel mit Golf und Kegeln starteten wir um 12:00 Uhr zu einem neun Löcher Turnier auf dem Platz in Grossarni. Zur Gesamtwertung zählten ausschliesslich die Netto Stableford Punkte. Bei herrlichem Sonnenschein und guten Platzverhältnissen kühlte ein bissiger Kaltwind den überhitzten Körper.

Nach der Golfrunde verschoben sich die Turnierteilehmer nach Zug ins Hotel Zugertor, wo zwei moderne Kegelbahnen auf präzise Würfe warteten. Davon zählten neun Stück zur Gesamtwertung. Die Punktezuteilung errechnete sich nach der Anzahl der gefallenen Kegel: Babeli 5 Punkte, acht Kegel 4 Punkte, sieben Kegel 3 Punkte, sechs Kegel 2 Punkte, 5 Kegel 1 Punkt. Auf negative Punkte für Ergebnisse unter 5 Kegeln wurde grosszügig verzichtet.

Die Golfer mit gutem Ballgefühl bewährten sich auch im Wettbewerb auf der Kegelbahn. So kührte der Tagescaptain Willy Villiger Jürg Aschmann zum Kegelsiger. Den Wettbewerb des Golfspiels entschied Jörn Jakobsen für sich. Als Tagessieger bzw. als Sieger aus der Kombination von Golf und Kegeln stand Ruedi Herzog zuoberst auf der Treppe. Herzliche Gratulation zum schönen Erfolg.

Zum heutigen Event lud Heinz von Rickenbach als Tagessponsor. Heinz betreibt das schöne Stadthotel in Zug an guter Lage. Wir danken dir Heinz, deiner Gemahlin und deinem Sohn herzlich für eure Grosszügikeit und die aufmerksame Rundumbetreuung. Die Kegelbahnen erwiesen sich als faire Spielstätte, der offerierte Apéro riche besänftigte den Hunger und Durst, die Preisgewinner waren stolz auf den von dir überreichten guten Tropfen und der Rotwein zum gemeinsamen Nachtessen löste die ohnehin gute Stimmung bei uns Senioren.

Das dem Hotel Zugertor angegliederte Restaurant CHEZ LADURE beherbergte uns zum Nachtessen mit kulinarischen Bodenständigkeiten, speditiv aufgetragen durch die freundliche Bedienung. Gratulation an die Küche, welche ihre Gäste mit französischen und italienischen Gerichten verwöhnt. Auch vielen Dank an das Service Team für die liebe Gastfreundschaft.

zu den Resultaten

zu den Fotos

03.11.2017 07:30 Alter: 44 Tage

Schon gelesen?

Die ersten Clubs in Großbritannien und Amerika

Der erste richtige Golfclub mit Golfplatz wurde 1744 in Leith in der Nähe von Edinburgh gegründet. Die Mitglieder des Clubs nannten sich "The Gentleman Golfers of Leith".