News und Berichte

Ladies The Bridgers Turnier vom Winde verweht….

Von: Andrea Klauser

21 unerschrockene Ladies begaben sich an den Start des The Bridger’s Turniers, welches zusätzlich für die Jahreswertung zählte. Ganz nach dem Motto «da musst Du durch» schlugen wir die etwas besorgten Bemerkungen unseres Starters Joe Erni, dass eine heftige Regenfront im Anzug sei, in den Wind. Zügig spielten wir die ersten Löcher durch und freuten uns gar am auflockernden blauen Himmel am Loch 7.  Konnte es gar sein, dass wir die ersten 9 Locher einigermassen trocken überstehen konnten? Zu früh gefreut! Es kam knüppeldick! Am Loch 8 sorgten orkanartige Böen, Graupelschauer und heftige Regenfälle für kein Weiterspielen. Regenschirme flogen davon und wir flohen in den nahegelegenen  Unterstand und warteten ab. Es kam nicht besser und wir spielten das letzte Loch eher schlecht als recht und versammelten uns an der Zwischenverpflegung. Nach einem Blick auf das Wetterradar und einer kurzen Beratung wurde der Entscheid gefallen, das Turnier nach 9 Löchern abzubrechen, sehr zum Gefallen der durchnässten und durchfrorenen Spielerinnen.  Die gute Nachricht: Das Turnier wird neu aufgezogen und am 8. August als 18 Loch Turnier nochmals durchgeführt. Beim anschliessenden frühen Abendessen um 16.30 Uhr genossen wir das fröhliche Beisammensein und staunten nicht schlecht, als sich der Himmel im Verlauf des Abends strahlendblau und die Rigi mit kristallscharfen Konturen präsentierte. Der heftige Wind und die Kaltfront, welche uns erreichte, blieben jedoch bis in die Nacht hinein fühlbar. Aber keine Sorge, am Wochenende soll es mit sommerlichen Temperaturen ja schon wieder bis zu 30 ° werden!

zu den Fotos:

08.06.2017 09:39 Alter: 16 Tage

Schon gelesen?

Wie die Zeit vergeht...

Eine Diashow mit Auschnitten alter Drives gibt Ihnen eine Eindruck über Platz. und Club-Geschichte. Eindrücklich für Mitglieder, welche von Anfang an dabei waren und sehr informativ auch für alle, welche diese Zeit noch nicht erlebt hatten.