News und Berichte

Ladies Fun Turnier

Von: Gigi Klee

Die 28 Spielerinnen die sich in Teams zum Texas-Scramble September-Fun-Turnier einfanden freuten sich, einen geselligen Golftag bei gutem Wetter zu geniessen.

Die 28 Spielerinnen die sich in Teams zum Texas-Scramble September-Fun-Turnier einfanden  freuten sich, einen geselligen Golftag bei gutem Wetter zu geniessen.
Die ersten Flights starteten unter einem sich leicht zuziehenden Himmel, hatten aber noch ein paar scheue Sonnenstrahlen auf dem Platz – den letzten Flights war dies nicht mehr vergönnt. Der Himmel hatte sich ganz zugezogen und, viel früher als erwartet,  setzte ein leichter Nieselregen ein – so war das ja mit Petrus nicht ausgemacht ?!  Tapfer spielten wir, auch beim einsetzenden „Landregen“, unsere Löcher – es ist Herbst geworden und auf dem 17. Loch war es für den zuletzt gestarteten Flight  schon sehr dämmrig, dies auch weil die Wolken nun wirklich tief über der Landschaft hingen. 
Die Sponsorinnen Chung Hyun Jung und Theresa Marbacher luden uns zur Zwipf und zum Apero ein. Eine grosse Freude bereitete mir, dass Christine Meier heute bei uns war. Sie fuhr mit Gypsi im Wagen mit und gesellte sich zum Apero zu uns – Danke, dass Du da warst, Christine - wir wünschen Dir weiterhin gute Genesung.

Die fein zubereiteten Menus Risotto mit Waldpilzen, Eglifilets mit Reis und Saltimbocca mit Gemüse und Risotto mundeten bei den herbstlichen Temperaturen vorzüglich und, nachdem alle gegessen hatten, durfte ich zur Preisverteilung schreiten.

Die erspielten Resultate:
im 1. Rang das Team mit Gypsi Steiner, Isette Hemelraad und Francisca Chappuis mit 58 Nettoschlägen
auf Rang 2, das Team mit Fatima Tschopp, Komala Bracher und Madeleine Fahrni mit ebenfalls 58 Nettoschlägen – sie benötigten auf den letzten Löchern mehr Schläge als die Siegerinnen
im 3. Rang waren drei Teams mit je 61 Nettoschlägen – die letzten Löcher besser gespielt hat  das Team von Elsbeth Bohny, Caroline Prikken und Gabriella Ziegler
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen.

Da Carry Prikken in ein paar Tagen verreist, gab sie ihren Preis in die Verlosung – die glückliche Losgewinnerin des Blumengesteckes ist Christine Weber.

Nach der Preisverteilung wurde ich noch darauf aufmerksam gemacht, dass uns eine unserer fleissigsten Ladies-Day Teilnehmerinnen, Richtung Heimat verlässt – sie spielte ihr allererstes Turnier im Flight mit Susanne Sieger und, auch an ihrem letzten Turnier bei uns Ladies wollte der Zufall es so, dass die beiden wieder im selben Flight eingeteilt waren – es ist Gretchen Cantor – sie reist mit ihrem Mann zurück nach USA – ein herzliches „fare well“ und hoffentlich Wiedersehen im nächsten Sommer, wenn Du die Schweiz besuchst, liebes Gretchen – wir wünschen Dir alles Liebe.

Den beiden Sponsorinnen und dem Team in Küche und Service danke ich im Namen aller Teilnehmerinnen an dieser Stelle nochmals herzlich – es war ein gelungener, geselliger Tag.

Zu den Fotos

 

 

27.09.2017 12:02 Alter: 271 Tage

Schon gelesen?

Ökologie auf dem Golfplatz

Clubmitglied Rosmarie Wollschlegel berichtet regelmässig über die Veränderungen innerhalb der Ökologie auf dem Golfplatz Grossarni.